Wir danken

Wir danken
Siegerehrung Charity Walk

der Fa. AlphaBit Webdesign für ihr großzügiges Sponsoring dieser Internetseiten, die mit  hervorragender  Kompetenz und Professionalität, großem Einsatz, viel Liebe und unendlicher Langmut erstellt wurden,

den Stadtwerken Ratingen für ihre Unterstützung bei der Beschaffung von Solarlampen für verschiedene Internate 

der Fa. Siekmann-Econosto für mehrere großzügige Spenden zur Aufstockung und Möblierung der Gehörlosenschule Anthervelia,

 

der Fa. Ball Packaging für die Spende zum Bau der Grundschule im Tsunamigebiet, Südindien,

 

den Schülern der Martin-Luther-King-Schule, Ratingen: mit ihrem 2-maligen Charity-Walk haben die Mädchen und Jungen der Martin-Luther-King-Schule, neben der Stadt Ratingen, der wir hier auch danken möchten, einen wesentlichen Beitrag zur Finanzierung des Neubaus der Grundschule von Simon-Colony und deren kompletten Möblierung geleistet. Simon Colony im Staat Tamil Nadu liegt an der Südspitze Indiens und war bei der Tsunamikatastrophe im gesamten Küstenbereich schwer geschädigt worden. Straßen, Brücken und Häuser waren regelrecht weggerissen, die Boote der Fischer zerborsten und die Fischgründe bis tief ins Meer hinein nachhaltig zerstört. Mit dem Bau dieser Grundschule konnten den Kindern, von denen viele Vater oder Mutter verloren hatten, wieder Zugang zum Unterricht mit einem geregelten Tagesablauf gegeben werden.

 

 

Aktuelles

Wir brauchen Ihre Unterstützung

für das St. Francis Krankenhaus in Indore

Kontaktaufruf

Um Kontaktaufnahme wird gebeten 
Herr Norbert Koxxxxx
unter Tel 02102 470333 oder
E-Mail r-h.brazda@t-online.de

Infobrief Weihnachten 2020

Wir bedanken uns bei allen Spendern

Spenden als Corona-Hilfe

Der Lockdown in Indien hat dazu geführt, dass viele Familien in den Slums und auf dem Land keinen Zugang mehr zu Lebensmitteln haben.

Wir wurden dringend um Hilfe gebeten.

Das neue Internat für die Mädchen ist fertig.

Wegen der großen Enge in den Hospiz- Gebäuden in Prednapur und der amtlich verordneten räumlichen Trennung der Jungen und Mädchen musste eine neue Bleibe für die Mädchen geschaffen werden.

Termine

.

Wir danken

allen Spendern, weil wir sonst keine Eigenmittel hätten, um Schulen und Internate zu bauen und wichtige Anschaffungen vornehmen zu können,
allen Paten, die mit ihren Beiträgen vielen Kindern den Aufenthalt in den Internaten erst ermöglichen,

Schule für Steinbruchkinder

Es gab in Rasodi einen großen Bedarf für die Förderung kleinerer Kinder, deshalb wurden die vier großen Räume der Schule mit einer Trennwand unterteit.

So fing alles an

Der Steinbruch in der Nähe von Meghnagar