Ausbildungsstätte zu Hilfs-Krankenschwestern

Ausbildungsstätte zu Hilfs-Krankenschwestern

Als neues Projekt in 2015/16 konnten wir den Bau eines Schwesternhauses verbunden mit einer Ausbildungsstätte für jährlich ca. 24  junge Mädchen mit Hilfe des BMZ realisieren.

Dort werden die Mädchen in der Ausbildungsstätte unterrichtet und speziell  in der  Altenpflege ausgebildet. Sie sollen weiterhin im benachbarten Krankenhaus den ausgebildeten Schwestern bei der Krankenpflege zur Hand gehen und praktisch angeleitet werden. In Indore, einer Stadt  mit 2,5 Mio Einwohnern gibt es für Altenpflegerinnen inzwsíschen einen großen Bedarf.

Aktuelles

Wir brauchen Ihre Unterstützung

für das St. Francis Krankenhaus in Indore

Kontaktaufruf

Um Kontaktaufnahme wird gebeten 
Herr Norbert Koxxxxx
unter Tel 02102 470333 oder
E-Mail r-h.brazda@t-online.de

Infobrief Weihnachten 2020

Wir bedanken uns bei allen Spendern

Spenden als Corona-Hilfe

Der Lockdown in Indien hat dazu geführt, dass viele Familien in den Slums und auf dem Land keinen Zugang mehr zu Lebensmitteln haben.

Wir wurden dringend um Hilfe gebeten.

Das neue Internat für die Mädchen ist fertig.

Wegen der großen Enge in den Hospiz- Gebäuden in Prednapur und der amtlich verordneten räumlichen Trennung der Jungen und Mädchen musste eine neue Bleibe für die Mädchen geschaffen werden.

Wir brauchen Ihre Unterstützung

Familien auf dem Land ohne Geld für Nahrungsmitel

Asha Jyothi Hilfszentrum vonTelangana

Wir brauchen Ihre Hilfe

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

von unserem Verein finanziert

Ausbildungsstätte zu Hilfs-Krankenschwestern

Neues Projekt Schwesternhaus am neuen Krankenhaus in Indore mit Ausbildungsstätte als Hilfs- und Altenpflegerin für junge Mädchen

Termine

.

Schule für Steinbruchkinder

Es gab in Rasodi einen großen Bedarf für die Förderung kleinerer Kinder, deshalb wurden die vier großen Räume der Schule mit einer Trennwand unterteit.

So fing alles an

Der Steinbruch in der Nähe von Meghnagar

Berichte Norddeutschland